0800 2222 550

Allgemein

Damit Sie auch außerhalb der Bürozeiten erreichbar sind, dient die NETCOLOGNE Mailbox als Ihr Anrufbeantworter, auch wenn Sie einmal nicht ans Telefon gehen können.

Mit der NETCOLOGNE Mailbox wissen Sie immer über Ihre Anrufe Bescheid. Falls gewünscht, können Anrufer Ihnen Nachrichten auf Ihre Mailbox sprechen, die Sie ganz einfach über Ihr NETCOLOGNE Cloud PBX Konto abhören können. Falls Sie es nicht deaktiviert haben, bekommen Sie zusätzlich die Nachrichten per E-Mail zugeschickt. Sie haben also immer Zugriff auf Ihre Mailbox, wenn Sie Zugang zu Ihren E-Mails haben - im Büro, im Home Office oder unterwegs.

Lesen Sie das Kapitel "Ziele einrichten - Mailbox" für eine Schritt-für-Schritt-Begleitung bei der Mailbox-Einrichtung.

Hat die Rufnummer keine Weiterleitung definiert, landet der Anrufer auf einer ausgewählten Mailbox, die für die "Basisregel" gilt. Lesen Sie mehr dazu unter "Sprachrufnummern bearbeiten".

Ansicht CPBX Konto Mailbox Basisregel

Ansagen einrichten

Ihre Mailbox soll Anrufer mit einer Ansage empfangen. Bevor Sie Ihre Mailbox einrichten, sollten Sie deshalb eine eigene Ansage erstellen oder eine der drei vorgefertigten NETCOLOGNE Ansagen wählen. Diese sind kostenfrei in Ihrem NETCOLOGNE PBX Konto enthalten.

Lesen Sie mehr zu diesem Vorgehen unter "Ansage einrichten".

Ansicht Kundenkonto Mailbox Ansagen einrichten

Sprachnachrichten abhören

Die Nachrichten Ihrer Mailbox bekommen Sie als Audio-Datei an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Auch können Sie sie jederzeit in Ihrem Cloud PBX Konto anhören oder als .wav-Datei herunterladen. Wie Sie im Cloud PBX Konto Ihre Sprachnachrichten herunterladen, lesen Sie im Abschnitt "Verbindungen" unter "Nachricht abhören".

Ansicht CPBX Konto Mailbox Sprachnachrichten abhören