0800 2222 550

Allgemein

Mit "Halten" trennen Sie einen Anrufer kurzzeitig aus Ihrer Leitung und lassen ihn zum Beispiel eine Wartemusik hören. "Halten" Sie ein Gespräch, wenn Sie zum Beispiel kurz Rücksprache mit Kollgen halten möchten oder zwischendurch ein aklopfendes weiteres Telefonat führen wollen.

Wir erläutern Ihnen die Funktion am Beispiel der Telefone Mitel (Aastra) 6869i, Gigaset DE410 IP PRO und snom 710. Bei anderen Typenmodellen kann es immer zu Abweichungen von diesem Vorgehen kommen.

Mitel (Aastra)

Halten Mitel 6869i
Warten Halten Mitel
  1. Beginnen Sie, indem Sie auf die Halten-Taste drücken.
  2. Sie sehen das Pausen-Symbol auf dem Display (rot markiert). Wollen Sie wieder mit dem Anrufer sprechen, drücken Sie erneut die Halten-Taste.

Gigaset

Drücken Sie einfach die Halten-Taste, um Ihren Gesprächspartner jederzeit in den Wartemodus zu setzen. Sie können nun ein weiteres Telefonat führen, während Ihr erster Gesprächspartner wartet. Drücken Sie noch einmal auf die Halten-Taste, holen Sie den wartenden Gesprächspartner wieder in die Leitung.

Die Halten-Funktion kommt meistens zum Einsatz, wenn

snom

Display Funktion Halten snom

Wollen Sie einen Anruf halten, nutzen Sie die Display-Taste "Halten". Nun blinkt eine der Funktions-Tasten. Jetzt können Sie weitere Telefonate hören, annehmen oder sie auch halten. Drücken Sie die blinkende Funktionstaste, wenn Sie wieder mit dem gehaltenen Gesprächsteilnehmer sprechen möchten. Blinkt die Funktionstaste nicht mehr, hat der gehaltene Gesprächspartner das Telefonat beendet.

Yealink

Yealink Anruf halten
Yealink Anruf halten aufheben
  1. Nutzen Sie die Display-Taste "Halten" oder die Halten-Taste.
  2. Wollen Sie wieder mit dem Gesprächspartner sprechen, drücken Sie "Zurückholen" oder noch einmal die Halten-Taste.