0800 2222 550

Allgemein

Konferenzsysteme sind Spezialgeräte, die für eine störungsfreie und reibungslose Verbindung sorgen, speziell um Telefonkonferenzen mit mehreren Anwesenden zu führen. Auf diese Weise erleichtern sie Ihnen die ortsunabhängige Team-Kommunikation.

Eine "Konferenzspinne" gibt Ihnen die Möglichkeit, Telefonkonferenzen zu führen, an denen mehrere Ihrer Mitarbeiter im gleichen Raum teilnehmen können. Sie sorgt dabei für die gute Sprach- und Klangqualität auf allen Seiten, unabhängig von der Position des Teilnehmers im Raum.  

Wir stellen Ihnen nun die Tastenbelegung vor und zeigen Ihnen unter "Manuelle Einrichtung" Schritt für Schritt, wie Sie Konferenzsysteme manuell einrichten. 

Unsere Empfehlung sind Geräte der Marke Polycom. Im NETCOLOGNE Online-Shop finden Sie das Polycom IP 5000 und das Polycom IP 7000. 

Wie Sie die Geräte einrichten, zeigen wir Ihnen unter Manuelle Einrichtung Polycom.

Tastenbelegung Polycom IP 5000

Polycom IP 5000

Tastenbelegung Polycom IP 5000
  1. Display-Tasten: Kontext-sensitive Funktionstasten mit Anzeige auf dem Display
  2. Anruf-Taste: Anrufannahme sowie Auflegen
  3. Wahlwiederholung-Taste: Wählen der vorher gewählten Nummer mit einem Tastendruck
  4. Stumm-Taste: Mikrofon aus- und anschalten innerhalb des Gesprächs
  5. Ziffernblock
  6. Lautstärke-Taste: Klingeltonlautstärke regulieren (außerhalb Gespräch) / Gesprächslautstärke regulieren (innerhalb Gespräch)
  7. Navigations-Taste: Navigation in Listen sowie Funktionen außerhalb von Listen:
    • Hoch: Schnellwahl-Info abrufen
    • Runter: verpasster Anrufe anzeigen
    • Links: empfangene Anrufe anzeigen
    • Rechts: getätigte Anrufe abrufen
  8. Menü-Taste: Menüaufruf