0800 2222 550

Sicherheit der NETCOLOGNE Telefonanlage

Da wir besonderen Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten und unserer Dienste liegen, haben wir für ihren Schutz besondere Maßnahmen ergriffen. Wir liefern unseren Service aus drei deutschen Rechenzentren mit höchster Sicherheit. Der Zutritt zu diesen Zentren und der Zugriff auf die Daten ist so geschützt, dass Dritte nicht eindringen können. Den Weg Ihrer Daten sichern wir mit verschlüsselter Datenübertragung. Dadurch, dass die Rechenzentren in Deutschland stehen, greift das deutsche Datenschutzgesetz mit seinen hohen Standards. Zudem unterziehen wir die Infrastruktur regelmäßigen Stresstests und fahren zyklische Sicherheitsupdates - Ihre Daten sind in guten Händen.

Passwortsicherheit

Ein sicheres Passwort ist zum Schutz Ihres Cloud PBX Kontos von NETCOLOGNE besonders wichtig. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit für die Sicherheit Ihrer Anlage und erstellen Sie ein sicheres Passwort. Hier einige Hinweise zur Passwortsicherheit und zum Passwortschutz:

  • Mindestens 8 Zeichen sollte Ihr Passwort lang sein. Zahlen, Ziffern in Groß und Klein und Sonderzeichen müssen dabei sein und Begriffe aus dem Wörterbuch vermieden werden.
  • Jeder Dienst braucht sein eigenes Passwort. Bei eventuellen Sicherheitsproblemen eines Dienstes, schützen Sie damit alle anderen.
  • Halten Sie Ihre Passwörter frisch und vergeben Sie regelmäßig komplett neue. Dabei reicht es nicht, einzelne Teile zu aktualisieren.
  • Verraten Sie niemandem Ihre Passwörter - egal, ob Chef, Bekannten oder Unternehmen. Befolgen Sie keine E-Mail-Aufforderungen, über einen Link ein Passwort zu ändern oder gar Bankdaten einzugeben. Sind Sie nicht sicher, schließen Sie die Mail und nutzen Sie Ihren normalen Login beim betreffenden Unternehmen.
  • Beachten Sie die Regel “Ein Passwort für einen Dienst”, nutzen Sie Passwörter nicht zweimal. Nutzen Sie Passwortverwaltungen wie 1Password, um bei mehreren Passwörtern den Überblick zu behalten. Solche Software-Programme vergeben auch automatisch schwer zu entschlüsselnde, sichere Passwörter. Nur das Master-Passwort für das Programm selbst müssen Sie sich merken. Selbstverständlich sollte auch dieses Passwort den Richtlinien sicherer Passwörter gerecht werden.